01.11.2022

Nordsee: Geschäftsführer-Duo ersetzt Carsten Horn

Kai Bordel und Andrea Giudici lösen Carsten Horn ab dem 1. November 2022 als Geschäftsführer-Doppelspitze der Nordsee GmbH ab. Horn, seit Februar 2020 CEO des Bremerhavener Quickservice-Fischspezialisten, hat sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden, das Unternehmen zu verlassen, heißt es in einer Erklärung. Kai Bordel ist seit Mai im Unternehmen als COO tätig. Er begann seine Karriere bei Nike, wo er viele Jahre lang verschiedene internationale Führungspositionen innehatte. Nach einigen Stationen in der Modebranche wechselte er zu AmRest Coffee Deutschland Sp.z.o.o. Co. KG, wo er als Managing Director Deutschland für Starbucks tätig war.

Andrea Giudici ist bereits seit Jahresbeginn als CFO bei NORDSEE beschäftigt, bekleidete zuvor die Position des Finance Director bei Burger King Italien und bringt über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Senior Controlling bei Autogrill mit. Als Geschäftsführer-Doppelspitze sollen sie Nordsee zukunftsorientiert weiterentwickeln, betonte der Vorsitzender des Aufsichtsrats der Nordsee GmbH, Alessandro Preda. Quelle: Nordsee
Nordsee: Geschäftsführer-Duo ersetzt Carsten Horn
Foto/Grafik: Nordsee
Führen die Nordsee-Geschäfte seit November: Kai Bordel (li.) und Andrea Giudici.
Der TK-Report-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[23.07.2024] FIZ: Dr. Stefan Meyer neuer Geschäftsführer
TK-Report
TK-Report

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag