20.09.2023

Panobake: Lange Teigruhe, fluffige Textur

Die neue Panobake-Marke „Pane Premio“ für den Außer-Haus-Markt steht für mediterrane Spezialitäten, die über offener Flamme gebacken werden. Die großzügige Porung verleiht diesem Brot seine einzigartige Textur - fluffig und doch zart -, so Panobake. Die lange Teigruhe sorge für viel Aroma, die Feuchtigkeit im Teig garantiere lange Frische. Alle „Pane Premio“-Artikel sind laut Hersteller vegan, frei von Zusatzstoffen und Clean Label. Sie müssen zudem nicht gebacken, sondern nur bei Zimmertemperatur aufgetaut werden.

Ein Eyecatcher sei „Pane Premio“, betonen die Herner und empfehlen ihr Neuprodukt für den Ausklang am Abend mit Snacks und Wein, zum Frühstück mittags als Sandwich und natürlich zum Grillen. Erhältlich ist es in vier Grammaturen als „Pane Premio“ 80 g (quadratisch), 100 g (rechteckig), 200 g (quadratisch) und 280 g (lang).
Panobake: Lange Teigruhe, fluffige Textur
Foto/Grafik: Panobake
Die offene Porung zählt zu den Charakteristika von Panobakes neuem „Pane Premio“ – hier in der 100-g-Variante.
TK-Report
TK-Report
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag